Roundtable Geschäftsprozessmanagement am 22.09.2016 in Düsseldorf

Köln, 27.06.2016 – BPM&O und BearingPoint laden Sie herzlich ein zu unserem Roundtable „Geschäftsprozessmanagement in der chemischen und pharmazeutischen Industrie“ am 22. September 2016 in Düsseldorf.

Im Zuge der Digitalisierung, beschleunigten Innovationszyklen und wachsender Marktdynamik werden agile, effiziente und flexible Geschäftsprozesse zum zentralen Erfolgsfaktor. Im Vordergrund steht dabei die markt- und kundenorientierte Gestaltung der Geschäftsprozesse und deren Unterstützung durch moderne IT-Systeme und Applikationen sowie mobile Lösungen im zunehmend digitalen Geschäft. Der Fokus liegt auf Kernprozessen wie Auftragserfassung, Produktionsplanung/-durchführung, Einkauf, Lieferantenmanagement, optimierter Rohstoffeinsatz, Chargenrückverfolgung, auditsicheres Qualitätsmanagement.

Unser Roundtable bietet Raum zur Diskussion innovativer Ideen und Lösungsansätze im Expertenkreis. Vertreter der Firmen Bayer und Riemser Pharma beleuchten Theorie und Praxis und eigene Erfahrungen mit dem Thema Prozesse und Business IT Alignment.

Freuen Sie sich mit uns auf folgende Kurzvorträge:

  • Business Process Management@Bayer (Bayer Group)
  • Erfolgreicher Strategiewechsel durch Business Process Management (Riemser Pharma GmbH)

Unsere Prozessberatungsansätze und Impulse können Ihnen helfen, Prozesse und IT als wertvolles Asset zu verstehen und ihre Potenziale effizient zu nutzen. Nutzen Sie die Chance, sich mit Experten über Erfolgsfaktoren und Projekterfahrungen auszutauschen!

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Zur Anmeldung über XING EVENTS 
(die Anmeldung ist dort auch für Nicht-XING-Mitglieder möglich).

Wir freuen uns, Sie am 22. September 2016 in Düsseldorf zu begrüßen.

Uwe Feddern, Geschäftsführer BPM&O  und  Jens Raschke, Partner, BearingPoint GmbH

 

Über BearingPoint
BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden, ob aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft oder aus der öffentlichen Verwaltung, profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unser globales Beratungs-Netzwerk mit 9.700 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 70 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Über BPM&O GmbH
Die 2009 gegründete Managementberatung BPM&O GmbH mit Sitz in Köln ist auf die Entwicklung prozessorientierter Organisationen spezialisiert. Ziel ist es, Unternehmen beim Aufbau einer zukunftsweisenden prozessorientierten Unternehmensführung zu unterstützen. Daneben bietet das Unternehmen in ihrer BPM&O Akademie Trainings, Seminare und Inhouse-Schulungen in den Bereichen Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Organisationsentwicklung, Change Management und prozessorientierte Unternehmensführung an. Unter dem Motto „360° BPM“ entwickelt ein kompetentes Team rund um die geschäftsführenden Gesellschafter Uwe Feddern, Thilo Knuppertz und Sven Schnägelberger, maßgeschneiderte Lösungen für ein schneller und effektiver steuerbares System aus Prozessen, Organisation, Menschen und IT.

 

Sven Schnägelberger
BPM&O Akademie GmbH
Domstraße 37
50668 Köln
Tel.: +49 (0) 221 99787520
Fax: +49 (0) 221 99261607
Mail: akademie@bpmo.de
Web: www.bpmo-akademie.de

Ansprechpartner

BPM&O Akademie hat 4,17 von 5 Sternen | 157 Bewertungen auf ProvenExpert.com