Ziele

Die Einführung eines neuen Prozesses oder einer Prozessänderung muss strukturiert verlaufen, damit der Prozess akzeptiert wird. Alle Ausführungsbedingungen werden realisiert. Die Prozessbeteiligten werden trainiert und machen sich die Neuerungen zu Eigen.

Sie lernen, in welchen Schritten man einen Soll-Prozess umsetzt, wie man die Einführung vorbereitet und begleitet und wie die Übergabe in den Betrieb gelingt.

Das Video-Training ist voraussichtlich ab Dezember 2018 verfügbar.

Erfahren Sie mehr zu zum E-Learning Weiterbildungsprogramm in der knapp 10-minütigen Video-Einführung in die prozess­orientierte Unternehmensführung anhand des Beispiels des Restaurantbesitzers Marco.

Zielgruppe

  • Leiter und Mitarbeiter Prozessmanagement
  • Leiter und Mitarbeiter Organisation
  • Leiter und Mitarbeiter Unternehmens- und Personalentwicklung
  • Prozessmanager, Prozessanalysten, Prozesskoordinatoren
  • Leiter und Mitarbeiter Qualitätsmanagement
  • Leiter und Mitarbeiter Informationstechnologie
  • Führungskräfte mit Prozessverantwortung

Inhalt

  • Neue Soll-Prozesse im Unternehmenskontext einführen
  • Kriterien für die Ausführbarkeit eines Soll-Prozesses festlegen
  • Rollen zuweisen
  • Ziele für die Prozessumsetzung vereinbaren
  • Kommunikation planen
  • Prozessbeteiligte einbinden

Zertifikatsprogramm

Das Video-Training „Prozesse einführen“ ist Teil des Zertifikatsprogramm zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) als Blended Learning. Das Zertifikatsprogramm beinhaltet 8 Video-Module und ein 3-tägiges Präsenzseminar.

Die Video-Module können einzeln gebucht werden. Bei gleichzeitiger Buchung der gesamten Video-Trainings und des Präsenztrainings gilt ein Paketpreis von € 3.330,- netto.

Nach Abschluss des Seminarprogramms haben Sie die Möglichkeit, an der Prüfung zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) teilzunehmen. Die Prüfungsgebühr beträgt € 260,- netto.

Voraussichtlicher Start ist Dezember 2018. Sprechen Sie uns gerne jetzt schon an!

Fakten

Dauer
45-60 Minuten
Teilnehmer
unbegrenzt
Start erster Tag
ca. 3-4 Tage nach Anmeldung
Ende letzter Tag
3 Monaten nach Freischaltung
Preis
€ 190,- netto

Ansprechpartner

Ähnliche BPM Seminare

Prozessorientierte Organisation führen (FPO2)
Die nächsten Termine
  • 10.10.2018 in Köln
  • 13.05.2019 in Köln
  • 04.11.2019 in Köln

€ 1.850,- netto

Der Prozessmanagement-Berater
Die nächsten Termine
  • 06.12.2018 in Köln

€ 1.150,- netto

Prozesse optimieren
Die nächsten Termine
  • 12.12.2018 in Köln

€ 1.450,- netto