Lean Six Sigma – eine Methode mit Zukunft?

Köln, 01.10.2013 – Neue Entwicklungswege für eine weitere Stärkung der Prozessorientierung.

Lesen Sie zum Start des Seminars „Einführung in die prozessorientierte Unternehmensführung für Six Sigma Experten“ ein Interview von Matthias Möhring und Uwe Feddern: „Lean Six Sigma – eine Methode mit Zukunft?“

Perspektiven für Six Sigma Experten in ihrer Organisation

Six Sigma ist seit Jahren als erfolgreiche Methodik für Prozessoptimierungsprojekte etabliert. Durch strukturiertes und systematisches Vorgehen wurden und werden viele Optimierungspotenziale gehoben. Gleichzeitig hat in vielen Organisationen, die Six Sigma-Programme umgesetzt haben,  eine Diskussion darüber eingesetzt, wie sich die erzeugte Dynamik und die gemachten Erfahrungen für das Unternehmen langfristig weiter nutzen lassen:

  • Wie kann das mühsam erlernte Denken in Prozessen zur Führung des Unternehmens nutzbar gemacht und die Unternehmensstrategie systematisch über die Prozesse umgesetzt werden?
  • Wie lässt sich eine gesamthafte Sicht auf die Prozesse und ihre Abgrenzungen entwickeln?
  • Wie lassen sich die unterschiedlichen prozessrelevanten Methoden integrieren?
  • Wie lässt sich eine strategische und operative Prozesssteuerung in der Organisation kontinuierlich umsetzen?
  • Wie verankert man Prozessmanagement dauerhaft in der Organisation?
  • Wie kann man die durch Prozessänderungen auftretenden Konflikte bearbeiten?
  • Wie lässt sich das Top-Management überzeugen, eine stärkere Prozessorientierung zu unterstützen?

Neues Seminar „Einführung in die prozessorientierte Unternehmensführung für Six Sigma Experten“

Mit diesem Seminar bieten wir eine Einführung in die prozessorientierte Unternehmensführung, die Six Sigma-Anwendern Perspektiven für eine weitere Entwicklung ihrer Organisation aufzeigt.

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus Organisationen, die sich bereits ausführlich mit Six Sigma beschäftigt haben (Black Belts, Master Black Belts, Champions) und auf der Suche nach weiteren Entwicklungswegen hin zur Prozessorientierung  sind.

Der erste Seminartermin findet am 20./21.11.2013 in Köln statt.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Seminarseite „Einführung in die prozessorientierte Unternehmensführung für Six Sigma Experten“ der BPM&O Akademie.

Lesen Sie zum Start des Seminars „Einführung in die prozessorientierte Unternehmensführung für Six Sigma Experten“ ein Interview von Matthias Möhring und Uwe Feddern: „Lean Six Sigma – eine Methode mit Zukunft?“ Der sechsseitige Artikel steht für Sie als PDF-Dokument zum Download bereit.

 

Über BPM&O Akademie
Die BPM&O Akademie ist spezialisiert auf Weiterbildung für Prozessmanagement und Organisationsentwicklung.  Es ist ihr Ziel, Menschen zu befähigen, die Unternehmensführung der Zukunft schon heute in ihrer Organisation umzusetzen, als Spezialisten für prozessorientierte Unternehmensführung.01

 

BPM&O Akademie GmbH
Sven Schnägelberger
Domstraße 37
50668 Köln
Tel.: +49 (0) 221 99787520
Fax: +49 (0) 221 99261607
Mail: sc@bpmo.de
Web: www.bpmo-akademie.de

Ansprechpartner