BPM Akademie
   Impressum

Prozessorientierte Organisationsentwicklung und Change Management

In diesem Seminarprogramm erlernen Sie die praktische Anwendung von Denkweisen und zugehöriger Werkzeuge für die Führung und Beratung von Veränderungsprozessen in Organisationen.

 

In diesem 4-minütigen Video erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Change Management in Unternehmen.

 

Alle Termine - Jetzt Seminar buchen! 

Beschreibung

Der Umbau zu einer prozessorientierten Organisation ist ein organisationaler Veränderungsprozess. Gleichzeitig steigt die Komplexität in den Organisationen stetig an.

In diesem Kontext richten wir uns an Fach- und Führungskräfte, die sich weiter professionalisieren möchten, um komplexe organisatorische Veränderungsprojekte erfolgreich durchzuführen.

Auch für die Beratungsbranche bedeutet die stetig wachsende Komplexität ein Umdenken. Das vorliegende Curriculum wendet sich deshalb auch an Berater, die die Perspektive des Change Managements in Ihre Beraterrolle integrieren möchten.

Ziele

Der Schwerpunkt dieser Weiterbildung liegt auf der Vermittlung und der praktischen Anwendung von Denkweisen und zugehöriger Werkzeuge für die Führung und Beratung von Veränderungsprozessen in Organisationen.

Beispielprojekte der Dozenten und der Teilnehmer dienen dem Austausch und bieten gleichzeitig die Möglichkeit, auch kurzfristig konkrete Hilfestellungen in den beruflichen Alltag mitzunehmen.

Aufbereitete Impulsreferate bereiten die fundierte Grundlage. In der seminarbegleitenden Projektarbeit bereiten die Teilnehmer die Inhalte für sich auf und entwickeln sie für ihren Kontext weiter. 

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an alle Rollenträger, die organisationale Veränderungen, insbesondere zur Stärkung der Prozessorientierung umsetzen wollen:

  • Führungskräfte aus der Linienorganisation
  • Interne und externe Prozessmanagement-Berater
  • Leiter Prozessmanagement (z.B. CPO)  
  • Prozessmanager
  • Leiter und Mitarbeiter Organisation
  • Prozessführungskräfte

Dauer

13,5 Tage davon 1,5 Tage Colloquium

OE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modul OE 1 – Grundlagen Organisationsentwicklung & Personal Mastery (3 Tage)

Beschreibung

Die Einführung und Entwicklung von Prozessmanagement ist ein organisatorisches Veränderungsprojekt, welches Widerstände auslösen kann. Die Berücksichtigung der sozialen Dynamiken in organisatorischen Veränderungssituationen ist deshalb ein wichtiges Erfolgskriterium.

Ziele

Die Teilnehmer setzen sich mit den Dynamiken von Organisationsentwicklungsprozessen auseinander, können diese analysieren und angemessen intervenieren. Methoden und Prinzipien der systemischen Organisationsentwicklung und des Change Managements werden vorgestellt, erprobt und auf die Arbeitssituation als Führungskraft oder Berater praktisch angewendet.

Inhalte

Modul OE 2 – Führen und Handeln in einem komplexen Umfeld (3 Tage)

Beschreibung

Globalisierung, technologische Fortschrittssprünge und schwankende Auslastungen der Märkte erzeugen ein komplexes Umfeld für alle Organisationen. Um Komplexität zu erkennen und in ihr erfolgreich zu agieren, bedarf es neuer Denk- und Führungsmodelle.

Ziele

Die Teilnehmer lernen die Eigenschaften von Komplexität kennen und reflektieren ihr eigenes Verhalten im komplexen Umfeld. Persönliche Handlungsoptionen in diesem Umfeld werden erprobt. Alternative Denkmodelle wie z.B. Systemdenken und lösungsfokussierte Methoden werden als mögliche Navigationsinstrumente in der Komplexität angewendet.

Inhalte

Modul OE 3 – Gruppendynamik nutzen und Teams entwickeln (3 Tage)

Beschreibung

Die Arbeit mit Teams hat in Veränderungsprozessen eine wichtige Bedeutung. Erfolgreiche Führungsteams lassen sich in Change-Projekten bei der Umsetzung der Veränderung begleiten. Teams einer Organisation werden als elementarer Teil durch die Veränderung geführt und müssen diese „zum Leben erwecken“.

Auftretende Widerstände und Konflikte innerhalb und zwischen Teams sind in der Veränderung zu erwarten und können deshalb konstruktiv genutzt werden.

Ziele

Der Umgang mit schwierigen Situationen in Teams wird geübt und reflektiert. Interventionen, die eine positive Teamentwicklung fördern, werden im Rahmen der Ausbildungsgruppe angewendet.

Inhalte

Modul OE 4 – Prozessmanagement-Projekte in der Organisation umsetzen (3 Tage)

Beschreibung

Die erfolgreiche Umsetzung von Prozessmanagement-Projekten erfordert eine systematische Entwicklung der Organisation: das Veränderungs- oder Change Management.

Ziele

Die Teilnehmer setzen sich mit Vorgehensmodellen für die Umsetzung von Prozessmanagement-Vorhaben auseinander und transferieren sie auf das eigene Umfeld. Methoden und Werkzeuge für die Entwicklung einer prozessorientierten Organisation und Kultur sind vorgestellt und erprobt. Das Verständnis dafür, dass Prozesse wesentliche Elemente der Organisationsgestaltung sind, ist aufgebaut.

Inhalte

Seminarbeschreibung zum Downloaden

 

Modul-Übersicht zur Terminplanung

OE-Modul-Termine Start 2016

OE-Modul-Termine Start 2017

Preis

€ 6.900,-   (für 13,5 Tage)

In der Teilnahmegebühr enthalten sind Mittagessen, Pausenerfrischung und Seminarunterlagen. Die genannten Preise sind Nettopreise.

Die Teilnehmer erhalten nach dem Seminar einen Leistungsnachweis über die Teilnahme und die Seminarinhalte in Form eines BPM&O Akademie Zertifikats.

Zertifikatsprogramm

Ausbildung zum Prozessorientierten Organisationsentwickler (TÜV).

Nach Abschluss des Seminarprogramms haben Sie die Möglichkeit an der Prüfung "Prozessorientierter Organisationsentwickler (TÜV)" teilzunehmen. Die Prüfungsgebühr beträgt € 495,- netto. Dies gilt auch für Alumnis der BPM&O Akademie.

Anmeldung

Online anmelden    Per Fax/E-Mail anmelden

 

_______________________________________________________________________________________________________________________

Folgende Seminare könnten Sie auch interessieren:

 

Prozesse strategisch analysieren, 3-Tages-Seminar

Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmer darin zu befähigen, sowohl interne strategische Prozesspotenziale als auch Marktpotenziale zu analysieren und daraus geeignete strategische Optionen zu erarbeiten. 

Strategie über Prozesse umsetzen, 3-Tages-Seminar

Ziel dieses Seminars ist es die Teilnehmer zu befähigen, die Unternehmensstrategie mithilfe geeigneter strategischer Prozessziele und dazu passenden Prozessstrategien umzusetzen.

Prozessorientierte Organisation gestalten und führen, 2 Module á 3 Tage

Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung von Kenntnissen und praxisorientierten Werkzeugen zum Aufbau und Führen einer prozessorientierten Organisation. Das ganzheitliche Managen von Prozessen in Unternehmen wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor für die effiziente Führung von Unternehmen.


Jetzt anmelden XING   Twitter   LinkedIn   Facebook   BPM&O Blog
Datenschutzerklärung

Seminare

BPM beraten

BPM beraten

BPM networken

BPM networken