BPM Akademie
   Impressum

Prozessorientierte Organisation gestalten und führen

 

Ziele

Ziel dieses Seminarprogramms ist die Vermittlung von Kenntnissen und praxisorientierten Werkzeugen zum Aufbau und Führen einer prozessorientierten Organisation.

Das ganzheitliche Managen von Prozessen wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor für die effiziente Führung von Unternehmen. Dabei geht es um die Herausforderung, Prozesse in der Organisation umfassend zu verankern. Dies bedeutet den systematischen Einbezug und die prozessorientierte Ausrichtung der Aufbaustrukturen, der Unternehmenskultur und der Führungsprinzipien.

Aufgebaut ist das Seminarprogramm in 2 Modulen sowie einem Colloquium, welches das Modul FPO 2 komplettiert.

Das Colloquium beinhaltet die Vorstellung eines realen Projektes oder eines Fallbeispiels aus dem betrieblichen Umfeld der Teilnehmer. In diesem Transferprojekt sollen die bisher erlernten Methoden und Konzepte zur Anwendung kommen.

Die beiden Module sind in beliebiger Reihenfolge und unabhängig voneinander buchbar.

Zielgruppe

Inhalte

FPO

Modul FPO1: Prozessorientierte Organisation gestalten (3 Tage)

•    Herausforderungen bei der Gestaltung der prozessorientierten Organisation
•    BPM Governance aufsetzen
•    Formen der prozessorientierten Organisation
•    Prozessmodell gestalten
•    Technologie prozessorientiert ausrichten
•    Bestehende Methoden integrieren
•    Bearbeiten von Praxisfällen
•    Ausblick auf das Seminar „Prozessorientierte Organisation führen“
 

Modul FPO2: Prozessorientierte Organisation führen (3 Tage)

•    Herausforderungen bei der Führung der prozessorientierten Organisation
•    Rollenkonzepte für Prozess und Linie einführen und umsetzen
•    Kompetenzen aus Prozessen ableiten
•    Lernende Organisation etablieren
•    Veränderungen begleiten mit prozessorientierter Organisationsentwicklung
•    Vorgehensmodelle für die Einführung der prozessorientierten Organisation
     (Top-down versus Bottom-up)
•    Prozessorientierte Kultur fördern
•    Führung in der prozessorientierten Organisation
•    Bearbeiten von Praxisfällen
•    Vorgehen für die projektbezogene Arbeit im Colloquium festlegen
 

Colloquium „Prozessorientierte Organisation gestalten und führen“
(1,5 Tage)

•    Präsentation der Projektarbeiten durch die Teilnehmer
•    Erfahrungsaustausch und Rückmeldungen
•    Impulsvortrag zu aktuellen Themen der prozessorientierten Unternehmensführung
•    Zertifizierung

 

Seminarbeschreibung zum Downloaden

 

Das sagen unsere Teilnehmer...
 

 

Euer BPM&O-Logo sagt eigentlich schon alles: Ge"BALL"te Inhalte, ge"BALL"te Kompetenz und insgesamt ein "RUNDES" BPM-Konzept! Nehme aus den 3 Tagen sehr viel mit für meine Tätigkeit als Inhouse-Strategieberater! Danke :-)
Holger Balderhaar, MYKITA Holding GmbH
   
 

Das Seminar der BPM&O Akademie hat das Thema BPM sehr praxisnah durchleuchtet und zu neuen Denkanstößen geführt.
Pascal Kreutz, Modell Aachen GmbH

   

Weitere Teilnehmerstimmen finden Sie auf unserer Referenzen-Seite.

 

Dauer

Modul FPO1: 3 Tage bzw. Modul FPO2: 3 Tage + 1,5 Tage Colloquium 

Die beiden Module sind in beliebiger Reihenfolge und unabhängig voneinander buchbar.

 

Termine, Orte & Anmeldung

 

Anmeldung Online

 

Melden Sie sich online an und erhalten Sie umgehend eine Zusage für Ihre Teilnahme!

Wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin und -ort aus, geben die gewünschte Anzahl ein und klicken weiter unten auf den Button "Weiter".

Zur Anleitung Schritt-für-Schritt mit Bildern gelangen Sie hier

Seminaranmeldung Modul FPO1: Prozessorientierte Organisation gestalten

Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

Für die Online-Buchung nutzen wir XING EVENTS. Selbstverständlich können auch Nicht-XING-Mitglieder diese Möglichkeit nutzen. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich gegen Rechnung.

 

Seminaranmeldung Modul FPO2: Prozessorientierte Organisation führen

Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

Für die Online-Buchung nutzen wir XING EVENTS. Selbstverständlich können auch Nicht-XING-Mitglieder diese Möglichkeit nutzen. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich gegen Rechnung.

 

Das Colloquium für Teilnehmer des Moduls FPO2 findet am 11.-12.07.2016 bzw. am 12.-13.09.2016 statt.

In der Teilnahmegebühr enthalten sind Mittagessen, Pausenerfrischungen und Seminarunterlagen.

Die Teilnehmer erhalten nach dem Seminar einen Leistungsnachweis über die Teilnahme und die Seminarinhalte in Form eines BPM&O Akademie Zertifikates.

Anmeldung per Fax

Anmeldeformular downloaden

 _______________________________________________________________________________________________________________________

Folgende Seminare könnte Sie auch interessieren:

 

Prozesse strategisch analysieren, 3-Tages-Seminar

Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmer darin zu befähigen, sowohl interne strategische Prozesspotenziale als auch Marktpotenziale zu analysieren und daraus geeignete strategische Optionen zu erarbeiten.

 

Strategie über Prozesse umsetzen, 3-Tages-Seminar

Ziel dieses Seminars ist es die Teilnehmer zu befähigen, die Unternehmensstrategie mithilfe geeigneter strategischer Prozessziele und dazu passenden Prozessstrategien umzusetzen.

  

Prozessorientierte Organisationsentwicklung und Change Management, 15,5 Tages-Seminar in vier Blöcken

Die Teilnehmer setzen sich mit den Dynamiken von Organisationsentwicklungsprozessen auseinander, können diese analysieren und angemessen intervenieren. Methoden und Prinzipien der systemischen Organisationsentwicklung und des Change Management werden vorgestellt, erprobt und auf die Arbeitssituation als Führungskraft oder Berater praktisch angewendet.

 

Führen quer zur Linie, 3-Tages-Seminar

Sie erlernen in diesem Seminar wesentliche Grundsätze und Methoden der wirksamen und erfolgreichen nichtdisziplinarischen Leitung und erhalten die Gelegenheit, Ihr eigenes Führungsverhalten zu üben, zu reflektieren und weiterzuentwickeln.


Seminare

BPM beraten

BPM beraten

BPM networken

BPM networken

XING   Facebook   Twitter