BPM Akademie
   Impressum

Prozessworkshops gestalten mit t.BPM

 Prozessworkshops gestalten mit t.BPM - tangible Business Process Modeling

 

Ziele

Ziel dieses Seminars ist das Erlernen von praxisgeprüften Herangehensweisen für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Prozessworkshops. Im Fokus stehen dabei Moderationsmethoden für die effektive Gestaltung von interaktiven Prozessworkshops.

Das Seminar richtet sich an all diejenigen, die in Workshops Sollprozesse entwickeln, Prozesse analysieren oder optimieren wollen. 

Es werden Ansätze zur Moderation vorgestellt und die Methode t.BPM „tangible Business Process Modeling“ im Besonderen vertieft. Diese setzt auf Acryl-Platten in der BPMN Notation, mit der Teilnehmer eines Workshops ihre Prozesse selbst modellieren und verbessern können.

Die Methode wurde wissenschaftlich entwickelt und baut auf Erkenntnissen der kognitiven Psychologie, der Kreativforschung und des Prozessmanagements auf. Die Kombination aus formaler Prozessmodellierung und spielerischem Prozessdesign erhöht die Produktivität im Workshop und führt zu geprüften und akzeptierten Ergebnissen. Dadurch verringern sich Nachbereitungsaufwände und Widerstände bei der Einführung von Prozessveränderungen.

Themen, die aus anderen Zusammenhängen bekannt sind, wie Auftragsklärung aus dem Projektmanagement oder generelle Moderationsregeln werden in direkten Bezug gesetzt zum Prozess(workshop). Angeregt durch die vorgestellten Methoden werden Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern gefördert und Anregungen für die Erweiterung der eigenen Workshopmethoden angeboten. Die Umsetzung in die persönliche Praxis wird durch Übungen zusätzlich unterstützt.

Das Seminar wird von BPM&O in Kooperation mit den Erfindern der t.BPM Methode angeboten. Wir freuen uns, Spaß an Prozessworkshops in bester Qualität aus erster Hand anzubieten. 

Zielgruppe

Inhalte

Seminarbeschreibung zum Downloaden

 

Dauer

1 Tag

Vorraussetzungen

Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer, die Erfahrung mit BPM Workshops haben.

Sollten sie gänzlich neu in diesem Thema sein, bieten wir Ihnen gerne ein entsprechend angepasstes Seminar für Sie als Inhouse Schulung an. Sprechen Sie uns an!

Termine, Orte & Anmeldung

 

Anmeldung Online

 

Melden Sie sich online an und erhalten Sie umgehend eine Zusage für Ihre Teilnahme!

Wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin und -ort aus, geben die gewünschte Anzahl ein und klicken weiter unten auf den Button "Weiter".

Zur Anleitung Schritt-für-Schritt mit Bildern gelangen Sie hier.

Seminaranmeldung Prozessworkshops gestalten mit t.BPM

Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

Für die Online-Buchung nutzen wir XING EVENTS. Selbstverständlich können auch Nicht-XING-Mitglieder diese Möglichkeit nutzen. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich gegen Rechnung.

In der Teilnahmegebühr enthalten sind Mittagessen, Pausenerfrischungen und Seminarunterlagen.

Die Teilnehmer erhalten nach dem Seminar einen Leistungsnachweis über die Teilnahme und die Seminarinhalte in Form eines BPM&O Akademie Zertifikates.

Anmeldung per Fax

Anmeldeformular downloaden

______________________________________________________________________________________________________________________

Folgende Seminare könnten Sie auch interessieren:

 

Webinar Prozessmanagement Grundlagen, 2-stündiges Webinar
Dieses Webinar dient als erster Einstieg in das Thema "Prozessmanagement". Hierbei geht es im Wesentlichen um Begriffsdefinitionen und erste Einblicke in Konzepte, Methoden und Vorgehensmodelle.

 

Prozessmanagement Grundlagen, 2-Tages Seminar
Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen und Basiswerkzeugen von Prozessmanagement. In dieser Seminarstufe werden die Erfolgsgrundlagen für die Prozessbearbeitung systematisch vermittelt.

 

Prozesse optimieren, 2-Tages-Seminar
In diesem Seminar über Prozessoptimierung werden mit dem Einsatz des Unternehmensplanspiels „Fort Fantastic“ (Management eines Freizeitparks) und der darin abgebildeten Prozesse, konkrete Analysen und deren Optimierung erfahrungsorientiert angewendet. Dieses geschieht in mehreren Spielrunden jeweils mit unterschiedlichen Analyseaufgaben - z.B. Zeitanalyse -, durch die Vorstellung eines Leitfadens und der notwendigen Werkzeuge.

 

Soll-Prozesse einführen, 1-Tages-Seminar
Die Einführung eines neu definierten oder optimierten Prozesses in die Organisation und die Sicherstellung seiner zukünftigen Ausführung wird im Rahmen dieses Werkstatt-Seminars bearbeitet.


Seminare

BPM beraten

BPM beraten

BPM networken

BPM networken

XING   Facebook   Twitter